Diary

Kroatien Urlaub 2016

Urlaub mit Hund? Für uns besonders schön! Letztes Jahr waren wir in Kroatien, auf dem selben Camping-Platz, wo wir schon 2015 waren. Wir haben lange überlegt und sind dann doch wieder zum gleichen Platz gefahren, da der Hundestrand einfach unglaublich schön ist. Größter Vorteil am Hundestrand ist, dass er in einer eigenen Bucht liegt, so dass die Hunde sich dort komplett frei bewegen können. Das haben sie sehr genossen!

Kroatien ist super mit Hund, da es dort die ganzen sogenannten Mittelmeerkrankheiten nicht bzw. kaum gibt. In Griechenland hat man vorallem Probleme mit Leichmaniose, während man in Spanien und Frankreich mit Herzwürmern und anderen Parasiten zu kämpfen hat. Außerdem stehen die Kroaten Hunden sehr positiv gegenüber, wir haben in all den Wochen Urlaub, die wir dort schon verbracht haben, nie Ärger gehabt. Im Gegenteil, häufig werden wir zu unseren Hunden “befragt”, Leute wollen Fotos machen und wundern sich über die schönen “bunten” Hunde.

Ein weiterer riesen Vorteil an Kroatien mit Hund sind die Stein- und Kieselstrände, bei Sand hat man das Problem, dass dieser noch Stunden oder sogar Tage später aus dem Fell rieselt, dies ist bei den gröberen Kieselsteinen nicht der Fall. Außerdem hat das Wasser eine super Qualität und wenig Wellengang, so dass die Hunde gerne ins Meer gehen.

 

Previous post

Puppy - Agility

Next post

Unsere Hanna & Cujo Kinder

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>